header

Vorbereitung mündliche Prüfung

Der Lehrgang dauert eine Woche, von Mo. 8h bis Sa. 13h.

Der mündliche Teil der Prüfung kann sich auf alle Prüfungsgebiete erstrecken, die auch Gegenstand der schriftlichen Prüfung sind. Ein besonderes Gewicht muss jedoch auf die Fächer gelegt werden, die in der schriftlichen Prüfung nicht abgefragt worden sind, wie z.B. BGB, HGB, Berufsrecht, BWL.

Da die Prüfungskandidaten in der mündlichen Prüfung auch einen Kurzvortrag zu einem Steuerrechtsthema halten müssen, werden diesbezüglich Übungen angeboten. Ferner werden in einem „Frage-Antwort-Spiel" alle Prüfungsgebiete angesprochen, um so die erforderliche Sicherheit für die mündliche Prüfung zu erlangen.

Der Teilnehmer erhält wertvolle Tipps, wie er sich am besten auf die mündliche Prüfung (Kurzvortrag, Prüfungsgespräch) vorbereitet. Ferner lernt der Teilnehmer, wie er sich in der mündlichen Prüfung zu verhalten hat.

Die genauen Termine und die Gebühren entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular.

Wichtige Infos zur StB-Prüfung:

Gemeinsame Prüfungsstelle der
Steuerberaterkammern in NRW

Wir akzeptieren den
Bildungsscheck NRW!

SteuerberatungsGesellschaft Tillmann-Gehrke & Partner GmbH

Steuerberatung

Anfahrt ¦ Impressum ¦ Kontakt